Connecting...

W1siziisimnvbxbpbgvkx3rozw1lx2fzc2v0cy9lyw1lcy1jb25zdwx0aw5nl2pwzy9iyw5uzxitzgvmyxvsdc5qcgcixv0

Job Overview

Senior Claims Specialist (m/w/d)

Location: Köln Salary: € Wettbewerbsfähig & verhandelbar
Type: Permanent Contact: Mouna Kaess
Posted: about 1 month ago

Unser renomierter Kunde, ein global operierendes und führendes Unternehmen mit Vollfokus auf die Versicherungs- und Rückversicherungsbranche, bietet aktuell die neue und spannende Position des Senior Claims Expert am Standort Köln (mit langfristiger Homeoffice-Flexibilität).

Geboten werden unter anderem, ein wettbewerbsfähiges Gehalt, flexible Arbeitszeiten, neue und moderne Büros in top Lage, sowie ein angenehmes und sehr internationales Arbeitsklima im Zusammenspiel mit einem erfahrenen und gleichzeitig auch dynamischen und aufgeschlossenen Team.

Es erwartet Sie ein familiäres und gleichzeitig anspruchsvolles Umfeld mit flachen Hierarchien, kleinen Teams und kurzen Entscheidungswegen, in moderner Unternehmenskultur.

Die Schadenabteilung des Unternehmens bearbeitet Schäden in allen Phasen, von der ersten Meldung bis zum Abschluss, einschließlich der Analyse neuer Meldungen, der Deckung, Haftung und der Höhe, der Bildung und Überwachung angemessener Rückstellungen und folglich auch der Auszahlung von Schäden nach Bedarf.

 

Hauptverantwortlichkeiten

  • Überprüfung neuer Meldungen, um eine erste Einschätzung ihrer Komplexität und/oder ihres Schweregrads vorzunehmen und zu bestimmen, auf welcher Ebene sie bearbeitet werden müssen;
  • Zusammenarbeit mit Claims Managern und Claims Specialists zur Überprüfung von hochwertigen und komplexen Schadenfällen als Teil eines Entwicklungsplans;
  • Unterstützung bei der Verwirklichung unserer Vision, ein führender Anbieter von kommerziellen Schadenlösungen zu sein, der einen erstklassigen Schadenbearbeitungsservice bietet.
  • Effiziente und faire Bearbeitung und Beilegung von Schadenfällen in Übereinstimmung mit der Schadencharta/dem Verhaltenskodex und den Richtlinien für den Schadenprozess.
  • Jederzeit Befolgung der geltenden Philosophie zur Schadenreservierung und der Schadenstandards mit entsprechender Weiterleitung.
  • Enge Zusammenarbeit mit den relevanten Beteiligten während des gesamten Lebenszyklus eines Schadenfalls - z.B. mit dem Versicherungsnehmer, Makler und Mitversicherer, Aktuaren und Underwritern.
  • Sicherstellung der Einhaltung von Best Practice, Service und Kommunikation durch Systemberichte und interne Aktenprüfungen.
  • Sicherstellung der Einhaltung der genehmigten Panel-Liste, einschließlich der Erteilung von Anweisungen an externe Anwälte und Schadenregulierer.
  • Zusammenarbeit mit Underwritern und Business Development Managern, um gute Arbeitspraktiken und Beziehungen zu Kunden zu fördern.
  • Sicherstellung einer guten Aktenführung und Aufzeichnungen.
  • Sicherstellen, dass die eigene Kostenkontrolle angemessen ist;
  • Aufbau von Beziehungen, Entwicklung des Bekanntheitsgrads des Unternehmens auf dem Markt und Förderung der Marke (einschließlich der Teilnahme an Branchenkonferenzen/-ausschüssen, sowohl durch Teilnahme als auch durch Präsentation, Lenkungsausschuss-/Markttreffen, Treffen mit Maklern und Versicherern, um Trends und Entwicklungen zu besprechen, oder im Zusammenhang mit einem bestehenden Schadenfall und Unterstützung von Marine- und Aviation Underwritern bei ihren Marketingbemühungen).
  • Förderung der internen Claims Charter und des Verhaltenskodex, um einen hervorragenden Kundenservice zu bieten.
  • Die Einhaltung aller relevanten aufsichtsrechtlichen Anforderungen ist Teil Ihrer Rolle, und die Demonstration von Verhaltensweisen, wie sie in der Verhaltensrisikorichtlinie dargelegt sind, ist, soweit sie sich auf Ihre Rolle beziehen, Kern der Verpflichtung des Unternehmens, Kunden in den Mittelpunkt unseres Geschäfts zu stellen und sich integer zu verhalten. 

 

Qualifikationen und Erfahrungen

  • Erhebliches Fachwissen im Bereich Versicherungsschäden und jahrelange Praxiserfahrung
  • Fähigkeit, Entscheidungen zu treffen und ein fundiertes und begründetes Urteilsvermögen an den Tag zu legen und/oder ggf. nach oben zu verweisen;
  • Hervorragende organisatorische, zwischenmenschliche und beziehungsfördernde Fähigkeiten;
  • Ausgezeichnete analytische und mündliche/schriftliche Präsentationsfähigkeiten;
  • Starkes Verhandlungsgeschick;
  • Fähigkeit, sowohl allein als auch als Teil eines Teams effektiv zu arbeiten;
  • Fähigkeit, sich selbst und dem Team ein Vorbild zu sein; Systeme und Verfahren des Unternehmens zu überprüfen, aufrechtzuerhalten und zu verbessern, sowie Kollegen dazu zu ermutigen, dies ebenfalls zu tun, um langfristige Effizienz zu gewährleisten
  • Eine selbstbewusste Persönlichkeit mit der Fähigkeit, interne und externe Kunden angemessen zu beraten und zu fordern
  • Selbstmotiviert und dynamisch;
  • Fähigkeit, mehrere Aufgaben zu verwalten/priorisieren;
  • Fähigkeit, jüngere Teammitglieder zum Nutzen des Einzelnen und des Unternehmens zu motivieren, zu entwickeln und zu betreuen
  • Gute IT-Kenntnisse.

 

Für weitere Informationen und ein vertrauliches Gespräch zur obigen Vakanz, kontaktieren Sie bitte Fr. Mouna Kaess: mouna.kaess@eamesconsulting.com / +44 (0) 2070923229